24.08.2015

Presseinformation – Hohe Auszeichnung für Brigitte Scherb

Staatssekretär Horst Schörshusen würdigt außerordentliches ehrenamtliches Engagement für LandFrauen und für den ländlichen Raum mit dem Bundes-verdienstkreuz am Bande.

Staatssekretär Horst Schörshusen überreicht Brigitte Scherb das Bundesverdienstkreuz

Hannover  –  Wenn jemand einen Orden für ehrenamtliches Engagement verdient hat, dann Brigitte Scherb, ehemalige Landesvorsitzende des Niedersächsischen LandFrauenverbandes Hannover (NLV) und derzeitige Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbandes (dlv) – darin waren sich die über 60 Ehrengäste der Feierstunde im Haus am Steinberg, Goslar, einig. Staatssekretär Horst Schörshusen überreichte Brigitte Scherb das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. In seiner Laudatio würdigte er das vielfältige Engagement für die LandFrauen, die Landwirtschaft und den ländlichen Raum. „Mit Herz und Verstand hat Brigitte Scherb ihre Aufgaben auf Orts-, Landes- und Bundesebene umgesetzt und dabei immer einen konstruktiven Dialog zwischen Landwirtschaft und Gesellschaft geführt“, so Schörshusen. „Wer so viel bewegt, ist kein Flüsterer – das richtige Wort mit richtiger Kraft zur rechten Zeit – so hat Brigitte Scherb in den vergangenen 20 Jahren viel erreicht“, fasste er zusammen und nannte beispielhaft ihren Einsatz für die Entgeltgleichheit, für die Pflege und die Alltagskompetenz.

Barbara Otte-Kinast, Landesvorsitzende des NLV, und Christiane Buck, stellv. Vorsitzende Nord des NLV, gratulierten und dankten Brigitte Scherb für ihre zukunftsweisenden Ideen, ihre Energie und ihr Durchsetzungsvermögen. „Als Motivationstalent hast du die LandFrauen mit deinen Überzeugungen angesteckt und viele Menschen bewegt, sich ebenfalls zu engagieren“, formulierten die beiden eine weitere Besonderheit der Geehrten.

Zahlreiche weitere Gratulanten freuten sich mit Brigitte Scherb über die hohe Auszeichnung und dankten dafür, dass sie bei vielfältigen Aufgaben Wegbegleiter und Partner sein konnten und durften.

Brigitte Scherb nahm die Ehrung mit großer Freude und Dankbarkeit entgegen. „Stellvertretend für alle LandFrauen nehme ich die Auszeichnung als Anerkennung unseres Engagement für Frauen, für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum entgegen“, so Brigitte Scherb. „Ich danke meiner Familie, die mir immer den Rücken frei gehalten und mich unterstützt hat. Danke sage ich aber auch, dass das Leben es gut mit mir meint und ich gemeinsam mit vielen anderen das umsetzen konnte, wofür ich stehe“, schloss sie die Feierstunde.

Aktuelles

NLV

DLV

Freunde und Partner

Kommende Termine

Heutige Termine

Start 12:30 Uhr
"Dialog auf Augenhöhe – Landwirtschaft qualifiziert erklären" Wochenende 2
mehr erfahren
25. November bis 25. November

Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen