25.07.2018

Pressemitteilung: Deutschlandtour der Jungen LandFrauen: Wir packen die Zukunft an

Mit der Initiative „Junge LandFrauen“ des Deutschen LandFrauenverbandes geht es weiter

 

 

 

Berlin, 25.07.2018 – „Mit der Initiative Junge LandFrauen nehmen wir die Interessen unserer jungen Mitglieder fest in den Blick und finden gemeinsam mit ihnen heraus, welche Voraussetzungen es braucht, um die Lebens- und Bleibeperspektiven von jungen Frauen zu stärken und ehrenamtliches Engagement möglich zu machen“, sagt Brigitte Scherb, Präsidentin des Deutschen LandFrauenverbandes (dlv). Ab September geht das vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft geförderte Projekt in seine nächste Runde.

Ziel der Initiative des dlv ist es, ein überregionales Netzwerk für die jungen Mitglieder zu schaffen sowie die Interessen der jungen Frauen sichtbar zu machen. Damit soll ein Mehrwert für das dörfliche Leben und ein Forum für gemeinsame Anliegen und Interessen geschaffen werden. Der dlv plant deshalb in den nächsten Monaten insgesamt vier regionale Veranstaltungen. Bei jedem Treffen haben 50 junge LandFrauen die Gelegenheit, sich kennenzulernen, zu netzwerken sowie ihre Ideen zur Zukunft der LandFrauen zu diskutieren. Vor Ort sollen dadurch Prozesse wie beispielsweise die Gründung einer jungen LandFrauengruppe im eigenen Kreisverein oder die Durchführung einer Kampagne zur Mitgliedergewinnung angestoßen werden. Die Veranstaltungen finden in Berlin, Hannover, Stuttgart und Koblenz statt.

„Der Auftakt im vergangenen Jahr hat deutlich gezeigt, dass sich junge Frauen eine Zukunft auf dem Land nicht nur gut vorstellen können, sondern sich hierfür auch aktiv einsetzen. Junge Frauen vom Land, als Frauen mit ganz unterschiedlichen Berufen, als politisch und gesellschaftlich aktive Bürgerinnen, haben einen sehr klaren Blick für die Herausforderungen, aber eben auch für die vielfältigen Möglichkeiten, die der ländliche Raum bietet“, sagt Scherb.

Die erste regionale Veranstaltung findet am 1. September 2018 von 10 bis 16 Uhr in Berlin statt und richtet sich an alle jungen LandFrauen aus den Landesverbänden Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. „Voneinander zu lernen, ist einer der wichtigsten Grundsätze bei den LandFrauen. Obwohl die ländlichen Regionen deutschlandweit viel gemeinsam haben, steht jede Region vor unterschiedlichen Herausforderungen und Chancen. Deshalb erhält jede Veranstaltung ihren eigenen inhaltlichen Schwerpunkt. Ich freue mich auf das junge Know-how“, so dlv-Präsidentin Scherb.

Weitere Informationen zu den einzelnen Terminen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier:
https://www.landfrauen.info/themen/zukunft-ehrenamt/artikel/junge-landfrauen-es-geht-weiter/

Aktuelles

NLV

DLV

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unseren Datenschutzhinweisen zusammengefasst.

OK, verstanden